spacer news1 spacer
9PM starting page
spacer  
spacer
  
   
spacer
spacer
spacer  
Band:   Gaffers MP3   Real Media Stream
Release:   Dear Hiwatt MP3   Real Media Stream
Bestell-Nr.:    9pm 017 Infos:   Presseinfo JPG downloadPDF download
CD kaufen:   Buy now Kioski Online  Buy nowFinetunes other Releases:   Burning Art CD next release
GAFFERS- dear hiwatt

1997 erschien das Gaffers-Debüt "Rotor Slow Rotor Fast" als erfrischend lärmige Interpretation einer Band zum Thema Lo-Fi Pop und wurde damals von Visions bis Intro und zurück abgefeiert. Das war der Beginn einer langen Reise. Nach einem, gut vierjährigen, Reifungsprozess und einschneidenden personellen Veränderungen (im Sinne von Entschlackung?), die augenscheinlich recht heilsam waren, kann sich „Dear Hiwatt” hören lassen: die Elektronik hat in der Gaffer(s) Welt an Einfluß gewonnen. Sounds und Samples von längst verschollen geglaubten Disketten wurden einer Filter-Therapie unterzogen und in etwas mehr als zwei Hände voll wunderhübsche, wenn auch immer etwas sperrige, Popmusik gepackt. Popsongs die sich nie der Gefahr aussetzen zu gefällig zu werden.
Da schabt, zirpt , bizzelt und knackst es an allen Ecken und Enden - immer wieder wird das Modell "Popsong" aufgebrochen. Ist dies hier der lang erwartete Gegenentwurf? "Dear Hiwatt" ist ein akustisches Abtauchen in eine höchst aufregende Klangwelt. „Dear Hiwatt” ist ein polarisierendes Album – ein „ganz nett” oder „na ja, ok” gibt es hier nicht. Und als besonderes Bonmot findet sich obendrein noch eine verblüffende Cover- Version des Cat Stevens Klassikers "Sad Lisa". Erstaunlich!
   
spacer
  spacer